Werke zum gratis downloaden

Hans Rudolf Riedwyl, Prof. em. Dr. phil. nat, Universität Bern
Kirchstrasse 38, 3097 Liebefeld,
Tel. 031 972 49 26 oder h.riedwyl@bluewin.ch

Die unten stehenden Dateien stelle ich Ihnen gratis zum Download zur Verfügung.
Ich habe dafür während 10 Jahren nach meiner Pensionierung mindestens 5 Jahre
gearbeitet.

Falls Sie meine umfangreiche Arbeit honorieren möchten, dürfen Sie gerne einen
Beitrag spenden.

Kontodaten für die Überweisung:
Berner Kantonalbank AG Bankkonto BEKB
zu Gunsten von Konto-Nr. 30-106-9
IBAN CH09 0079 0042 4081 0461 5


Hinweis zum Download:
Mit dem Drücken des Download-Buttons wird eine .zip-Datei in den Download-Ordner Ihres PC’s heruntergeladen. Sobald die Datei komplett heruntergeladen ist, gehen Sie zu Ihrem Download-Ordner und machen einen Doppelklick auf diese Datei. Auf diese Weise erhalten Sie ein PDF, welches Sie dann an gewünschter Stelle ablegen können.
> Zip-Datei öffnen, entpacken, erstellen: Schnell erklärt
> Herunterladen von Dateien aus dem Internet

Rund um Röthenbach in alter ZeitRund um Röthenbach in alter Zeit

von Johann Riedweil

Das Buch führt in ein lebendig-buntes Allerlei geschichtlicher Darstellungen von Bauersleuten, Bediensteten, Handwerkern, Chorrichtern, Pfarrherren und Weibeln. Die Geschichten sind gestützt auf alten privaten und öffentlichen Dokumenten wie Kontrakten, Grundbüchern und Kirchenrodeln.
Es handelt sich um Einzel- und Gemeinschafts-Schicksale, über politische, wirtschaftliche und soziale Verhältnisse vom 15. bis ins 20. Jahrhundert.

Ein Beitrag zum Täuferjahr – Spuren einer Täuferfamilie vom Gürbetal ins Emmental von Johann RiedweilEin Beitrag zum Täuferjahr 2007

von Johann Riedweil

Eine Täuferfamilie von Kehrsatz entzieht sich um 1700 der Verfolgung durch die Regierung und ihrer Täuferjäger und zieht in den Jura, in den Bucheggberg und ins Emmental. Einzig der jüngste Sohn, der den Hof erbt, bleibt als Burger im Gürbetal. Er und seine Nachkommen unterstützen die Verwandten im Emmental über 150 Jahre. Mit mosaikmässig zusammengestellten alten Texten und Verträgen (vorwiegend in der ursprünglichen Schreibweise wiedergegeben) werden die Gegensätze zwischen Stadt und Land, Burger und Hintersassen, Älplern und Bauern, Herrschaft und Landvogtei, Kirche und Staat am Wendepunkt des Ancien Régime zur neuen demokratischen Rechtsordnung aufgezeigt.

01. Zur Geschichte des Emmentals

Johann Riedweil
63 Seiten
Beiträge aus der Berner Zeitung, Region Emmental und Oberaargau

02. Chormanual von 1743–1764

Abraham Desgouttes
Transkribiert von Johann Riedweil
117 Seiten

03. Chorgerichtsmanuale Röthenbach von 1587–1874

Teil 1:

03.01.01. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 1 abcd, 1587–1684

03.01.02. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 1 e, 1685–1744

03.01.03. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 1 f, 1744–1764

03.01.04. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 2, 1764–1777

03.01.05. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 3, 1791–1816

03.01.06. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 4, 1817–1828

03.01.07. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 5, 1827–1839

03.01.08. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 6,
Sittengerichtsprotokoll 1840–1874

03.01.09. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 7,
Chorgerichtsschreiben 1804–1807

03.01.10. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 8,
Chorgerichtsschreiben 1826–1827

03.01.11. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 9,
Pfrundurbar 1750–1905

Teil 2:

03.02.01. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 10,
Gemeindebuch-der-Ausgeschlossenen 1783–1798

03.02.02. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 11,
Gemeindeprotokoll 1854

03.02.03. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 12,
Gemeindeprotokoll 1874–1944

03.02.04. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 13,
Kommunikantenrodel 1728–1783

03.02.05. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 14,
Kommunikanten 1783–1871

03.02.06. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 15,
Konfirmanten 1872–1961

03.02.07. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 16,
Hintersässen 1817

03.02.08. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 17,
Burgerrodel 1823

03.02.09. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 18,
Register der Burger 1828

Teil 3:

03.03.01. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 19-20,
Stimmregister

03.03.02. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 21,
Kirchenrechnungen 1838–1848

03.03.03. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 22,
Kirchenrechnungen 1874–1907

03.03.04. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 23
Kirchenrechnungen 1908–1934

03.03.05. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 24,
Kirchenrechnungen 1935-1953

03.03.06. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 25,
Almosenrechnung 1773–1789

03.03.07. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 26,
Almosenrechnung 1816–1824

03.03.08. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 27 Teil 1,
Almosenrechnung 1830–1837

03.03.01. Chorgerichtsmanuale Röthenbach 27 Teil 2,
Almosenrechnung 1830–1837

04. Chronik von Röthenbach aus dem Jahr 1755

Historisches Schreibbuch
Christian Schenk und Johannes Schenk
578 Seiten, Altdeutsch
Aufgeteilt in 7 Dateien:

04.1. Historisches Schreibbuch

85 Seiten

04.2. Kurze Chronik

98 Seiten

04.3. Kinderbibel

106 Seiten

04.4. Kräuterbuch

48 Seiten

04.5. Der Bauernkrieg

106 Seiten

04.6. Waldenserverfolgung

121 Seiten

04.7. Auszüge aus der Chronik Schenk

Gottlieb Reusser
14 Seiten

05. Manual der Täuferkammer von 1727 bis 1747

05.1. A191 1726–1733

254 Seiten

05.2. A191 1726–1733 Register

25 Seiten

05.3. A192 1733–1739

260 Seiten

05.4. A192 1733–1739 Register

23 Seiten

05.5. A193 1740–1747

62 Seiten

05.6. A193 1740–1747 Register

18 Seiten

06. Langnauer Täufer vor 200 Jahren – eine Erzählung

Ernst Müller
Transkribiert von Paul Hofstettler
41 Seiten

07. Geschichte der bernischen Täufer, 1895

Ernst Müller
Transkribiert von Paul Hofstettler
622 Seiten

07.1. Index zum Buch Geschichte der bernischen Täufer 1895

7 Seiten

07.2. Namenliste zum Buch Geschichte der bernischen Täufer 1895

21 Seiten

08. Eggiwil–Röthenbach von 1974

Walter Steiner
38 Seiten

09. Micheli Schüpbach und das Schärerwesen in Röthenbach

Johann Riedweil
58 Seiten

10. Aus der Geschichte Röthenbachs

Fritz Häusler
16 Seiten

11. Bücherliste zur Geschichte des Emmentals

Ausleihe der Bibliothek Röthenbach
Kontakt: bibliothek@roethenbach.ch, 2. Stock Gemeindeverwaltung
Öffnungszeiten: Do. 16.30 – 17.30 Uhr, Fr. 19.00 – 20.00 Uhr, Sa. 09.30 – 10.30 Uhr
5 Seiten

12. Topografische, statistische und ökonomische
Beschreibung der Gemeinde Eggiwil von 1827

Christian Haldemann
78 Seiten, Altdeutsch

13. Einwohnerverzeichnis von Eggiwil, 1785/86

104 Seiten, Altdeutsch

14. Geburten in Eggiwil von 1648 bis 1875

28 Seiten

15. Buchholterberg – Bilder aus der Vergangenheit

Karl Gugger
86 Seiten

16. Grundbuch Röthenbach 1805 bis 1910

216 Seiten

17. Kontrakte Signau 1613 bis 1798

17.1. Register 1613 bis 1699

36 Seiten

17.2. Register 1701 bis 1763

449 Seiten

17.3. Register 1763 bis 1798

481 Seiten

18. Kirchenrodel Röthenbach

18.1. Geburten Burger von 1569 bis 1684

256 Seiten

18.2. Geburten Burger von 1685 bis 1875

272 Seiten

18.3. Geburten Burger auswärts von 1698 bis 1876

298 Seiten

18.4. Geburten Ausburger von 1728 bis 1798

133 Seiten

18.5. Eheschliessungen von 1569 bis 1800

88 Seiten

18.6. Eheschliessungen von 1800 bis 1875

92 Seiten

18.7. Tote von 1728 bis 1875

139 Seiten

18.8. Tote auswärts von 1842 bis 1871

40 Seiten

19. Verwandtschaften zwischen Wiedertäufern und Schärern im Emmental

57 Seiten

20. Michael Schüpbach der Wundarzt, Chirurg und Schärer

5 Seiten